Druck-Version
Seite jetzt ausdrucken   Schließen

URL: http://www.kickinger-bau.at/de/kickinger-haus/presse/saubere-luft/?amp%3BL=0

Saubere Luft auf den Messpunkt gebacht

Rundum wohlfühlen – das mach ein Haus erst zu einem Zuhause. Doch was sind entscheidende Wohlfühl-Faktoren? Und können sie überhaupt geplant werden? In diesem Zusammenhang spielt die Wohngesundheit, und hier wiederum das Raumklima, eine entscheidende Rolle.

Mehr-Wert ohne Mehr-Kosten

Rundum wohlfühlen – das mach ein Haus erst zu einem Zuhause. Doch was sind entscheidende Wohlfühl-Faktoren? Und können sie überhaupt geplant werden? In diesem Zusammenhang spielt die Wohngesundheit, und hier wiederum das Raumklima, eine entscheidende Rolle.

Immer mehr wird der hohe Stellenwert, der diesen Bereichen beim modernen Hausbau zukommt, anerkannt. Drehte sich gestern noch alles um Energieeinsparlösungen, so rücken der Einsatz gesunder Materialien und allgemein die Schaffung eines gesunden Raumklimas immer mehr in den Mittelpunkt von Hausbauprojekten. Nicht verwunderlich daher, dass immer mehr Hausanbieter diese Bereiche in ihre Angebote einbinden. Das Problem dabei: Rechtlich-verbindliche Definitionen fehlen und für den künftigen Bauherrn ist es schwer, hier „die Spreu vom Weizen“ zu trennen. Denn tatsächlich gesundes Bauen setzt eine profunde Kenntnis, ein spezielles Know-how aller hierfür relevanten Kriterien – von Materialfragen über die Planung bis hin zu baulichen Umsetzung – voraus.

Wohlfühlen ist messbar

Auf den – technisch messbaren – Punkt bringt es das ebenso renommierte wie innovative Bauunternehmen „Kickinger Bau“, einer der aktivsten Vorreiter in Sachen „Wohngesundheit“ im heimischen Hausbau. Bereits sehr Jahren steht die Schaffung von wohngesundem Lebensraum im Mittelpunkt des Unternehmens. Mit halbherzigen Lösungen geben sich die engagierten Mitarbeiter dabei nicht zufrieden: Jedes Detail, das beim Hausbau und für die spätere Wohnzufriedenheit eine Rolle spielen könnte, wird auch unter wohngesunden Aspekten umfassend geprüft und in die Planung miteinbezogen. Beginnend von Grundanforderungen, wie Sicherheit, Barrierefreiheit und Schallschutz über Energieverbrauchsfragen bis hin zu einer perfekt durchkonzeptionierten Innenraumlufthygiene. Denn: „Wohlfühlen“ ist bei „Kickinger“ messbar.

Dabei werden die behördlich vorgegebenen Richtwerte bezüglich Schadstoffemissionen in den Innenräumen sogar deutlich unterschritten. Diese außerordentlich hohe Qualität der Raumluft wird bei der Hausübergabe in der jeweils vereinbarten Ausbaustufe gemessen. Auf Wunsch kann sich der Bauherr diese Top-Werte sogar zertifizieren lassen.

Was kostet Gesundheit?

Die Belastungen, die sich durch eine mindere Qualität der Innenraumluft ergeben können sind vielfältig und nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Sie können von Müdigkeit, verminderter geistiger Leistungsfähigkeit, Magen-, Darmstörungen bis hin bleibenden Gesundheitsschäden reichen.

Einleuchtend, dass jede Investition in die Gesundheit – sowohl der eigenen als auch der Familie – Sinn macht. Bei den „Kickinger“-Häusern ist dieser wertvolle Mehr-Wert ohne zusätzliche Kosten bereits im Angebot enthalten.

BM Ing. Harald Schrittwieser
Technischer Geschäftsführer

"Gesundes Bauen ist in Österreich ein relativ junges Thema, das jedoch rasant an Bedeutung gewinnt."

Und das völlig zu Recht. Denn die möglichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die sich durch Schadstoffkonzentration in den Innenräumen ergeben können, sind vielfältig. Bei unseren Häusern ist die saubere Luft messtechnisch belegt.

Obwohl, nötig wäre das gar nicht: Denn im Wohn-Alltag ist der Unterschied, das einfach „Rundum Wohlfühlen“ deutlich spürbar. Für uns ist gesundes Bauen ein zentraler Punkt einer umfassenden Bauqualität – und daher verursacht dieser wichtige Mehr-Wert bei uns auch keine Mehr-Kosten.


Hoch- u. Tiefbau
Transportbeton -Baustoffe
Baumeister
Ing. Franz Kickinger Ges.m.b.H

Neustiftgasse 42 · 3071 Böheimkirchen

Tel.: +43 (0) 2743 | 2364
Fax:+43 (0) 2743 | 2364-10
E-Mail: office@kickinger-bau.at

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und 
nehmen uns gerne Zeit für Sie. 

Hoch- u. Tiefbau
Transportbeton -Baustoffe
Baumeister
Ing. Franz Kickinger Ges.m.b.H

Neustiftgasse 42 · 3071 Böheimkirchen

+43 (0) 2743 | 2364
office(at)kickinger-bau.at